Elektroporation

Startseite/Kosmetik/Elektroporation

Wirkstoffe einbringen mit Elektroporation

Elektroporation (transdermale elektrische Einschleusung) nennt sich die Methode, mit der kosmetische Wirkstoffe mit Hilfe von elektrischem Strom tief in die Haut eingeschleust werden können – ohne Nadel, ohne Skalpell, ohne Schmerzen. Mit Hilfe einer Metall-Elektrode, schafft die Elektroporation, zu den bereits bestehenden Öffnungen, neue Kanäle durch die Haut.

Das bedeutet, aus der Hornschicht wird für kurze Zeit ein „Sieb“ gemacht, durch das wesentlich größere Mengen an Wirkstoffen wie Vitamine, Hyaluronsäure, Kollagen, Lecithine etc. tief in die Haut eingeschleust werden können. Dort können sie effektiv ihre nährende, aufpolsternde, glättende, gefäßstärkende oder entzündungshemmende Wirkung entfalten.

Anwendungsgebiete

  • Akne-Behandlung
  • Anti-Aging-Behandlung

Preise

  • In Verbindung mit einer Kosmetikbehandlung € 95,-

Kontaktformular DermaConcept Ursula Darrer

Sie erreichen uns telefonisch unter +43 676 440 08 07 oder senden Sie uns mit Hilfe des folgenden Formulars eine E-Mail.

Datenschutzinfo