Fruchtsäurepeeling

Was kann ein Peeling – was bewirkt ein Peeling?

Chemische Peels werden seit Jahrtausenden zur Hautverjüngung angewandt. Sie führen zu einer kontrollierten Veränderung des Hautbildes. Zur Anwendung kommen je nach Hauttyp und Problemstellung Fruchtsäuren mit verschiedenen Stärken. Durch die Fruchtsäurebehandlung kommt es zu einem Abschälprozeß in der Fachsprache als Exfoliation bezeichnet. Durch diesen Prozess kommt es zu Reparaturmechanismen an der Haut die zu einer Zellerneuerung führen, wodurch sich die Haut strafft und Pigmentstörungen versschwinden.

Als optisches Ergebnis zeigt sich die Haut glatt und glänzend und ebenmäßig.

Grundsätzlich kann man drei verschieden Arten von Peels unterscheiden, oberflächliche, mitteltiefe und tiefe

 

 

Kontaktformular Dr. Bettina Wiltos

Sie erreichen uns telefonisch unter +43 2236 864353 oder senden Sie uns mit Hilfe des folgenden Formulars eine E-Mail.

Datenschutzinfo